Skip to main content

Dein smartes Zuhause mit Alexa

Mit Alexa Hörbücher hören: So geht’s kostenlos und ohne Abo

Autor

Sabine

Veröffentlicht

01.12.2022

Aktualisiert

05.01.2023

Frau hört ein Hörbuch
(adobe.stock.com)

Mehr als 500.000 Titel – das ist das erstaunliche Angebot des Amazon-Hörbuch-Experten Audible. Allerdings bezahlst du für diese Auswahl auch mindestens 9,95 Euro monatlich. Möchtest du mit Alexa Hörbücher hören, musst du aber nicht unbedingt ein kostenpflichtiges Audible-Abo abschließen (auch wenn es für viele Titel empfehlenswert ist). Es gibt nämlich eine ganze Reihe an Möglichkeiten, wie du auch ohne Audible Hörbücher per Alexa-Sprachbefehl abspielen kannst. Wir zeigen dir, wie es geht.

Welche Hörbücher gibt es bei Alexa kostenlos?

Sehen wir uns doch gleich mal an, welche Hörbücher es bei Alexa kostenfrei und ohne weitere Abos gibt. Wenn du dich in den Skills umsiehst, findest du einiges an Auswahl. Besonders beliebt bei Kindern: die interaktiven Hörspiele. Sie werden nicht einfach abgespielt, sondern fragen die kleinen Zuhörer immer wieder, wie es weitergehen soll.

Die Kinder können also den Verlauf der Geschichte beeinflussen und so immer wieder neu erleben. Dabei schlüpfen sie auch in die Rollen beliebter Figuren wie den TKKG-Detektiven oder den drei ???.

Und auch für Erwachsene findest du interaktive Hörbücher bei Alexa, etwa das interaktive Tatort-Hörspiel, das Hörspiel Tag-X und Der eiserne Falke.

Keine Produkte gefunden.

Tag X - Das interaktive Hörspiel
293 Bewertungen

Mit Alexa Hörbücher ohne Audible abspielen: Amazon Music macht’s möglich

Alexa ist standardmäßig mit Amazon Music verbunden. Wenn du sie nach Hörspielen oder Hörbüchern fragst, greift sie auf die Bibliothek des Musik-Streamingdienstes zu. Und da ist selbst in der kostenlosen Version einiges geboten. Für deine Kinder wählst du hier aus dem „Who is Who“ der Kinderhörspielserien. Dabei sind etwa:

  • Bibi Blocksberg
  • Bibi & Tina
  • Die Schule der magischen Tiere
  • Die drei ??? / Die drei !!!
  • TKKG
  • Benjamin Blümchen
  • Die Eiskönigin
  • Leo Lausemaus
  • Pettersson und Findus
  • Robin Hood
  • und viele mehr

Möchtest du als Erwachsener Hörbücher über Alexa hören, wird es schon etwas schwieriger. Gibst du dich mit Klassikern wie Goethes Faust oder Shakespeares Romeo und Julia zufrieden, hast du mit der Basisversion von Amazon Music eine Chance. (Tipp: Schau mal bei „Reclam Hörbücher“ vorbei.)

In allen anderen Fällen kommst du nicht um das kostenpflichtige Amazon Music Unlimited herum. Dann kannst du aber aus dem Vollen schöpfen – viele beliebte Autoren stellen hier zumindest einen Teil ihrer Werke zum Anhören zur Verfügung, teils sogar in ungekürzter Fassung.

  • „Alexa, welche Hörspiele hast du über Pferde?“
  • „Alexa, welche Hörspiele hast du für Jugendliche?“
  • „Alexa, welche Hörspiele hast du für Jungen?“

Kurzgeschichten für Alexa: Hörbücher gratis über Audible Stories

Auch Audible taucht in unserer Liste mit Quellen für kostenlose Hörbücher auf. Mit Audible Stories hat das Unternehmen eine Möglichkeit geschaffen, kostenlos spannenden Kurzgeschichten aus verschiedenen Genres wie Krimis, Romane, Märchen, Science-Fiction und Fantasy anzuhören. Sie dauern im Regelfall unter einer Stunde und sind so optimal für zwischendurch.

Du brauchst dafür keinen Audible-Account, sondern lediglich den Skill „Audible Stories“. Dieser lässt sich einfach mit dem Sprachbefehl „Alexa, starte Audible Stories“ aktivieren. So steuerst du den Skill:

  • „Alexa, frage Audible Stories nach Zufallsgeschichte.“ (Wiedergabe einer zufälligen Geschichte eines beliebigen Genres)
  • „Alexa, frage Audible Stories nach Krimi.“ (Wiedergabe einer zufälligen Geschichte des Genres „Krimi“)

Ansonsten kannst du gängige Sprachbefehle wie „Alexa, Stopp“ oder „Alexa, Pause“ verwenden.

Audible Stories
67 Bewertungen

Spotify: kostenlose Hörbücher mit Alexa hören

Gegenüber Amazon Music hat der Streamingdienst Spotify einen ganz wesentlichen Vorteil: Du kannst kostenlose Hörbücher mit Alexa anhören, ohne einen Premium-Account abschließen zu müssen. Hier entdeckst du Hörbücher deutscher Autoren ebenso wie international erfolgreicher Größen wie Sebastian Fitzek, Jojo Moyes oder Ken Follett. Einziges Manko: Die Hörbücher werden bei Spotify in kurze Einheiten von nur wenigen Minuten aufgeteilt – dazwischen läuft in der kostenlosen Spotify-Version Werbung.

Alternative #1: Podcasts als Alexa-Hörbücher

Suchst du auch mal nach einer Alternative zu klassischen Hörbüchern, könnten Podcasts das Richtige für dich sein. Es gibt nämlich immer wieder Podcasts mit Hörspiel- oder Hörbuch-Charakter, beispielsweise den Pumuckl-Podcast auf Amazon Music. Oder autobiografische Podcasts. Oder spannende True-Crime-Kanäle.

Klick dich einfach mal durch – sowohl auf Amazon Music als auch auf Spotify und Audible findest du eine große Auswahl an Podcasts. Bei Audible sind allerdings nur Podcasts von Drittanbietern kostenlos und ohne Abo verfügbar, die Originale gibt es nur mit Audible-Abo.

Alternative #2: Kindle-E-Books für Alexa

Kennst du schon Alexas Funktion, Kindle-E-Books vorlesen zu lassen? Okay, seien wir ehrlich – Alexas manchmal etwas monotone Stimme eignet sich nicht unbedingt für einen megaspannenden Thriller. Aber Sachbücher trägt sie ganz vernünftig vor.

Hast du also in deiner Kindle-Bibliothek noch einige Bücher, die du dir lieber anhören statt lesen würdest, lass sie dir einfach von Alexa vorlesen. Wie das funktioniert, verraten wir dir in unserem Ratgeber „Mit Alexa Kindle-E-Books vorlesen lassen: So geht’s“.

Fazit: Alexa-Hörbücher gratis in Hülle und Fülle

Alexa bietet dir jede Menge Hörspaß, ohne dass du dafür Geld in die Hand nehmen musst. Klar, möchtest du das neueste Buch deines Lieblingsautoren hören, führt an Audible wahrscheinlich kein Weg vorbei. Sehr oft reichen aber die kostenlosen Optionen, um mit Alexa Hörbücher zu hören, völlig aus. Probiere es einfach aus und stöbere durch die Angebote – sicher findest du schnell das Passende für dich.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
3282

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

 

Ähnliche Beiträge

Smart Life App

Smart Life App: einfach smart

  • von Robin Ewers
  • 01.02.2023

Mit der Smart Life App steuerst und verwaltest du deine Smart-Home-Geräte. Sofern dort ein Tuya Chip verbaut ist, kannst du mit dieser App alle Geräte gemeinsam steuern. Erfahre hier mehr über den Funktionsumfang der App, wie du die Smart Life App einrichtest oder welche Geräte damit kompatibel sind.

Die beste Alexa

Echo Dot, Studio oder Show: Welche Alexa ist die beste?

  • Sabine Hutter
  • von Sabine
  • 30.01.2023

Echo Dot, Show, Flex oder doch Fire-TV-Stick – es gibt inzwischen viele Geräte, die Amazons Alexa ein Zuhause geben können. Doch welche Alexa ist die beste? Wir zeigen dir, was die aktuell erhältlichen Modelle ausmacht, ihre Vor- und Nachteile und welche Alexa optimal zu dir passt.

Alexa Sleeptimer

Sanfte Nachtruhe: So stellst du einen Alexa Sleeptimer ein

  • Sabine Hutter
  • von Sabine
  • 27.01.2023

Kennst du das, wenn du abends bei deiner Lieblingsplaylist einschläfst – und kaum ist sie zu Ende, reißt dich plötzlich unerwartet Heavy Metal aus dem Schlaf? Oder du hörst ein Hörbuch, schläfst ein und stellst Stunden später fest, dass du drei Stunden verschlafen hast. Wenn du darauf keine Lust hast, dann solltest du unbedingt den Alexa Sleeptimer kennenlernen. Er schaltet deine Musik oder dein Hörbuch nach einer festgelegten Zeit einfach aus. Hier erfährst du, wie du den Sleeptimer bei Alexa einrichtest.