Skip to main content

Smarte Technik für dein Zuhause

Was kann ein Loxone Smart Home

Autor

Robin Ewers

Veröffentlicht

31.10.2023

Aktualisiert

07.11.2023

Loxone
(c)Loxone

Während die meisten Smart Home Systeme auf kabellosen Kommunikationsstandards wie ZigBee, WLAN oder Z-Wave basieren, bietet Loxone eine verkabelte Lösung für dein Smart Home. Allerdings hast du auch die Möglichkeit, in einem bereits bestehenden Gebäude die kabellose Funktechnik Loxone Air zu installieren. Diese funktioniert via 868 MHz Frequenzband. Das Smart Home System von Loxone ist übrigens auch mit Alexa kompatibel. Das bedeutet, dass du hier eine große Vielfalt an Konfigurationsmöglichkeiten hast und die neuen Geräte fließend in dein möglicherweise schon vorhandenes Alexa Smart Home integrieren kannst.

Als Zentrale des Loxone Systems kommt ein Miniserver zum Einsatz. Hier stehen dir sowohl digitale als auch analoge Eingänge zur Auswahl. Ebenso gibt es Relais, eine LAN-Buchse sowie die Schnittstellen Link und Tree. Mit diesen Schnittstellen kannst du kabelgebundene Smart Home Systeme wie zum Beispiel Modbus, KNX und RS485 konfigurieren lassen. Neben dem normalen Miniserver gibt es außerdem den Miniserver Compact sowie den Miniserver Go. Diese verbrauchen weniger Platz, bieten aber auch weniger Ausgänge.

Praktische Loxone Smart Home Features

Bevor wir allerdings zu der Vielfalt an Smart Home Geräten kommen, möchte ich dir einen kleinen Überblick hinsichtlich praktischer Loxone Features geben. So weißt du schon mal grob Bescheid, inwiefern sich das Lesen des Beitrags für dich lohnt. Dazu gehören unter anderem die Paniktaste sowie der Abwesenheitsmodus:

  • Paniktaste mit grellem Licht, Alarm, hochgehenden Jalousien und lauter Musik
  • Verzögerung der Alarmanlage zur Verhinderung von Fehlalarmen
  • Benachrichtigung bei sich öffnenden Türen und Fenstern
  • Alarmmodus zum Aktivieren von Sicherheitsfunktionen
  • Fehlalarm-Unterdrückung durch zweiten Präsenzmelder
  • verschiedene individuell konfigurierbare Alarmzonen
  • Abwesenheitsmodus zum Ausschalten vieler Geräte
  • Logging Funktion für Türen und Fenster 
  • Brand– und Wassermeldefunktion
  • Anwesenheitssimulation
  • Kindersicherung 

Die Auswahl an Loxone Smart Home Geräten

Welche Geräte du von Loxone in dein Smart Home integrieren kannst, möchte ich dir im Folgenden vorstellen. Insgesamt gibt es dabei fünf Kategorien mit diversen Smart Home Geräten. Angefangen bei Jalousieantrieben über smarte Beleuchtung bis hin zu smarten Alarmanlagen. Im Folgenden findest du die sechs verfügbaren Kategorien:

  • Heizungen und Klima
  • Unterhaltung
  • Beschattung
  • Beleuchtung
  • Sicherheit
  • Weitere

Beschattungs-Geräte von Loxone für dein Smart Home

Im Rahmen der smarten Beschattung für dein Loxone Smart Home gibt es Jalousieantriebe und Rohrmotoren. Diese können eingesetzt werden, um zum Beispiel Rollläden oder auch Markisen und Jalousien via Sprachbefehl zu bedienen. Ebenso kannst du praktische Automatismen konfigurieren, sodass die Geräte zu bestimmten Zeiten deine gewünschten Aktionen vornehmen. Die Geräte können außerdem mit Sensoren verbunden werden. Auf diese Art und Weise können sich deine Markisen sowie Jalousien und Rollläden an äußere Umstände wie die Sonneneinstrahlung anpassen. Mit den richtigen Einstellungen ermöglicht das zum Beispiel, dass die Rollläden automatisch herunterfahren, wenn die Sonneneinstrahlung ein bestimmtes Maß erreicht hat. So wird es Zuhause im Idealfall nie zu warm und die Klimaanlage kann effizient eingesetzt werden.

Beleuchtung von Loxone für dein Smart Home

Im Rahmen der Beleuchtung gibt es bei Loxone zum Beispiel LED-Deckenleuchten sowie Dimmer und Pendelleuchten. Darüber hinaus kannst du auch stilvolle LED-Streifen in dein Loxone Smart Home integrieren. Ebenso gibt es Tischlampen und Nachtlichter.

Sicherheit von Loxone für dein Smart Home

Was die Sicherheit betrifft, so bietet Loxone unter anderem eine smarte Alarmanlage an. Darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Smart Home Geräte, welche der Sicherheit in deinen vier Wänden dienlich sind. Dazu gehören unter anderem Fenster- und Türkontakte. Sind diese angebracht und entsprechend eingerichtet, wirst du automatisch benachrichtigt, falls sich eine Tür oder ein Fenster öffnet. Gerade dann, wenn du nicht so viel Geld in das Sicherheitssystem investieren möchtest, sind Fenster- und Türkontakte eine gute Option. Darüber hinaus gibt es smarte Rauchmelder, Handgriffe sowie Präsenzmelder und Wassersensoren.

Die smarten Rauchmelder von Loxone

Der Nutzen von smarten Rauchmeldern ist offensichtlich – auch dann, wenn du unterwegs oder auf der Arbeit bist, kannst du dich beim eintretenden Alarm des Rauchmelders benachrichtigen lassen.

Die smarten Handgriffe von Loxone

Smarte Handgriffe ermöglichen es dir auch unterwegs oder während der Arbeit zu checken, ob deine Fenster alle geschlossen sind. Die gedankliche Unruhe kannst du dir in Zukunft somit ganz einfach sparen.

Die Wassersensoren von Loxone

Sehr praktisch sind auch die smarten Wassersensoren. Du kannst sie zum Beispiel am Fenster anbringen und wirst mit den entsprechenden Einstellungen automatisch informiert, wenn die Sensoren beispielsweise aufgrund von Regen Alarm schlagen. Ebenso eignen sich Wassersensoren optimal für den Keller oder auch den Waschraum.

Die smarten Präsenzmelder von Loxone

Präsenzmelder bieten langfristig ein hohes Einsparpotential, denn so kann niemand vergessen, das Licht auszuschalten. Im Gegensatz zu Bewegungsmeldern stechen Präsenzmelder dadurch hervor, dass sie auch nach dem Aktivieren des Lichts weiterhin die Anwesenheit von Personen detektieren.

Heizungen und Raumklimageräte von Loxone für dein Smart Home

Was den Bereich Heizungen und Raumklima betrifft, gibt es von Loxone natürlich auch einige interessante Geräte. Angefangen bei den Temperatursensoren über die Feuchtesensoren zur Leaf Ventilation und dem Stellantrieb für Heizkreisverteiler.

Der Raumklima Sensor von Loxone

Die Temperatursensoren von Loxone ermöglichen es dir, dass deine Heizungen und Raumklimageräte sich optimal an die aktuelle Temperatur anpassen können.

Der Temperatur- und Feuchtigkeitssensor für den Außenbereich

Wer auch den Feuchtegrad im Außenbereich messen möchte, kann sich einen Temperatur- und Feuchtefühler für den Außenbereich zulegen und diesen im Rahmen praktischer Automatismen entsprechend mit anderen Geräten wie der Wetterstation oder der Heizung verbinden.

Temperatur und Feuchtigkeitssensor für die Sauna

Als weiterer Sensor kann der Temperatur- & Feuchtefühler für die Sauna zum Einsatz kommen. Das Gerät ist bis zu einer Temperatur von -30°C bis 120°C temperaturbeständig.

Der Temperatursensor für den Grill

Der Temperatursensor für den Grill eignet sich ebenso für den Backofen und ermöglicht es dir, die Temperatur auf eine entspannte Art und Weise ganz präzise festzustellen.

Das Leaf Lüftungssystem

Sehr interessant ist auch der Leaf 1. Dabei handelt es sich um ein intelligentes Lüftungssystem, welches sich an die Anzahl an Personen im Raum anpassen kann. Ebenso kann die Lüftung intensiviert werden, wenn gerade geduscht wurde. Du profitierst somit nicht nur durch gesunde und angenehme Frischluft, sondern schützt auch die Bausubstanz vor Schimmel und setzt beschlagenen Fenstern ein Ende.

Stellantrieb für Heizkreisverteiler 

Der Stellantrieb für Heizkreisverteiler ist eine Option zu den Heizkörperthermostaten, wie sie zum Beispiel von den Herstellern Bosch oder Homematic IP angeboten werden. Während Heizkörperthermostate direkt an der Heizung montiert werden, wird der Stellantrieb direkt am Heizkreisverteiler installiert. Von hier aus kannst du geräuscharm via Loxone App oder Alexa die Temperatur in den jeweiligen Räumen steuern. Der integrierte Temperaturfühler ermöglicht es, die aktuelle Temperatur zu erfassen.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
4856

Audio- und Kino: Unterhaltung von Loxone

Was den Unterhaltungsbereich betrifft, kannst du den Audioserver als Soundanlage oder auch als Türklingel verwenden. Dabei kannst du sogar einstellen, zu welcher Zeit die Türklingel aktiv sein soll. Das beschert dir auf jeden Fall ruhige Nächte und Abende – vor allem für den sensiblen Schlaf von (Klein)-Kindern ist diese Funktion ein großer Pluspunkt. Ebenso kannst du via Audioserver Durchsagen mit der Intercom vornehmen. Darüber hinaus gibt es diverse Soundanlagen und Heimkino-Systeme von Loxone.

Der neue Quadral Install Speaker 

Der Quadral Install Speaker 10 eignet sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Dafür sorgt der IP64-Schutz. IP64 bedeutet, dass das Gerät staubdicht ist und über einen Schutz vor Spritzwasser aus allen Richtungen bietet.

Loxone Speaker
(c)Loxone

Darüber hinaus gibt es viele weitere Arten von Audiogeräten:

  • Subwoofer
  • Stand Lautsprecher
  • Regal Lautsprecher
  • Wand Lautsprecher
  • Center Lautsprecher
  • Einbau Lautsprecher
  • Outdoor Lautsprecher

Weitere Smart Home Geräte von Loxone

Doch selbstverständlich gibt es noch weitere Smart Home Geräte von Loxone, wie zum Beispiel die Loxone Wallbox und diverses Zubehör wie Netzteile, Antennen, Energiezähler sowie Zubehör für die Montage, die Verkabelung und den Verteilerbau. Auch die entsprechende Software darf nicht fehlen.

Die Loxone Wallbox 

Die Loxone Wallbox ermöglicht es dir, überschüssig angesammelten Strom zu speichern und an dein Auto weiterzugeben. Du hast dabei auch die Möglichkeit, Zugriffsberechtigungen zu verteilen. Zum Beispiel für Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn.

Touch und Bedienelemente

Viele der bisher aufgeführten Produkte können durch Automatismen oder via Spracheingabe gesteuert werden. Allerdings kannst du auch stilvolle Touch- und Bedienelemente in deinem Smart Home installieren, welche entsprechend mit den Geräten verbunden werden können.

Aktoren von Loxone

Es gibt zudem diverse Aktoren vom Smart Home Anbieter Loxone. Mit diesen bist du zum Beispiel in der Lage, Lichter zu dimmen oder Schaltaufgaben zu organisieren.

Pool Zubehör von Loxone

Weiterhin bietet Loxone eine Reihe an smartem Pool Zubehör an. Dazu gehören unter anderem der AquaStar Air, welcher als Rückspülventil fungiert, sowie das smarte Druckventil.

Die Loxone App – eine App für alle Funktionen

Die Bedienung deiner Smart Home Geräte von Loxone funktioniert mit einer einzigen App. So kannst du dein Zuhause oder auch dein Geschäft von überall aus steuern. Sie ist für iOS, Android sowie Windows verfügbar und auch bei Amazon erhältlich. Wer möchte, kann die Loxone App auch einfach online mit dem Benutzernamen “web” und dem Passwort “web” testen.

Die Funktionen der Loxone App

Beim Öffnen der Loxone App hast du direkt einen Favoriten-Überblick der mit dem Miniserver vernetzten Smart Home Geräte. Dazu gibt es den Bereich „Zentral“. Hier sind beispielsweise alle Lichter in der Kategorie „Licht Zentral“ zu finden, ebenso findest du alle Audio-Geräte in der Kategorie „Audio Zentral“ und natürlich noch weitere Kategorien.

Die Raum-Übersicht der Loxone App

Dazu gibt es in der Loxone App noch die Raum-Übersicht. Hier findest du ebenso verschiedene Bereiche, in denen deine Smart Home Geräte nach Räumen kategorisiert sind. Angefangen beim Außenbereich über das Bad bis hin zum Büro, der Garage und dem Wohnzimmer.

Die zentrale Übersicht der Loxone App

Außerdem findest du eine zentrale Übersicht für Funktionen, Energie sowie Sicherheit. Dazu gibt es eine Zentral-Übersicht mit Kategorien wie Abwesend, Schlafen, Frostsicherung sowie Sturmschutz und Haus im Tiefschlaf.

Die Kategorien der Loxone App

Weiterhin gibt es in der Loxone App noch einen Kategorie-Bereich. Dazu gehören unter anderem die Kategorien Audio, Beschattungen, Fenster und Verbraucher.

Jetzt dürftest du einen guten Überblick hinsichtlich der Smart Home Geräte von Loxone haben. Ebenso weißt du nun Bescheid über die große Vielfalt an Möglichkeiten, die dir ein Loxone Miniserver und die Loxone App zur Steuerung deines Smart Homes bieten. Schau dich gerne auch weiter auf aroundsmart.de um, wir halten dich stets auf dem neuesten Stand hinsichtlich der Smart Home Welt.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
4856

Ähnliche Beiträge

Ein moderner Mann in seinen 30ern mit grimmiger Miene und hebt den Zeigefinger. im Hintergrund ist eine Haus zu sehen. Das Haus ist mit einem roten X durchgestrichen. Der Schriftzug "Busted" ist in goldener Schrift zu sehen.

Die 5 größten Smart Home Mythen entlarvt!

  • von Robin Ewers
  • 30.06.2024

Du interessierst dich für Smart Home, weißt aber noch nicht ob es das richtige für dich ist? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel entlarve ich die größten Missverständnisse rund um Smart Home  und zeige dir, was Smart Home wirklich ist.

51 geniale Smart Home Ideen, die dein Leben verändern!

  • von Robin Ewers
  • 27.06.2024

Diese 23 genialen Smart Home Automationen sind darauf ausgelegt, dein Leben einfacher, effizienter und angenehmer zu gestalten. Entdecke, wie diese innovativen Lösungen dir helfen können, deinen Alltag zu optimieren und Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu gewinnen. Küche Automatisiertes Licht bei Dunkelheit Stell dir vor, du betrittst […]

Balkonkraftwerk Set

Finde das passende Balkonkraftwerk Set für deinen Bedarf

  • Dennis
  • von Dennis
  • 19.12.2023

Balkonkraftwerke im Set: Flexibel mit 1, 2 oder 4 Modulen bis zu 370 W Leistung. Ideal für weniger südausgerichtete Balkone. Wechselrichter gewährleistet gesetzliche Konformität. Entdecke effiziente Energiegewinnung für deinen Balkon!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht