Skip to main content

Dein smartes Zuhause mit Alexa

Die 50 besten Alexa-Skills für Kinder: Lernen, Spiel & Spaß

Autor

Robin Ewers

Veröffentlicht

29.05.2022

Aktualisiert

12.09.2022

Fröhliche Kinder springen aufgrund von alexa Skills
Photographee.eu - stock.adobe.com

„Mamaaaa, mir ist sooo langweilig!“ – lass mich raten: Das ist sicher auch die absolute Lieblingsaussage deiner Kinder. Und auch wenn wir natürlich gerne etwas mit den Kleinen unternehmen, geht es eben nicht immer. Schön, dass es Alexa gibt: Sie hat selbst dann noch Ideen für Familienaktivitäten, wenn sie Mama und Papa längst ausgegangen sind. Wir zeigen dir in diesem Beitrag,

  • warum du dich unbedingt mit den Alexa Skills für Kinder beschäftigen solltest,
  • wie du sie für Kinder richtig einrichtest und
  • welche Alexa-Kinderspiele ihr ausprobieren solltet.

Alexa Skills für Kinder – was ist das?

Skills sind kleine Programme, mit denen du den Funktionsumfang von Alexa ganz einfach erweitern kannst. Im Auslieferzustand ist Alexa vor allem praktisch – mit den richtigen Skills wird sie plötzlich zum Unterhaltungstalent. Verwandle sie in einen Quizmaster, die Ansagerin in Spielen, in eine Vorleserin und vieles mehr.

Damit das funktioniert, müsst ihr dem Sprachassistenten lediglich deutlich machen, was ihr von ihm wollt. Um Alexa Fragen für Kinder zu stellen, wählt ihr die besten Alexa-Skills für Kinder aus, aktiviert sie und schon versteht Alexa zahlreiche neue Befehle.

Alexa-Kinderspiele installieren – wie geht’s?

Damit du einen Skill nutzen kannst, musst du ihn zunächst aktivieren. So gehst du vor:

  1. Schritt: Öffne die Alexa App auf dem Smartphone oder öffne auf dem Computer den Amazon Skill Store und wechsle in die gewünschte Kategorie (z. B. „Kinder“ oder „Spiele & Quiz“).
  2. Schritt: Wähle den Skill aus und klicke auf die Schaltfläche „Aktivieren“. Jetzt ist der Skill aktiv und du kannst Alexa darauf ansprechen.
  3. Schritt: Zu jedem Skill im Amazon Skill Store ist angegeben, mit welcher Frage du den jeweiligen Inhalt abrufst. Den Skill „ANTENNE BAYERN Hits für Kids“ aktivierst du etwa über „Alexa, öffne Hits für Kids“.

Alexa Skills für Kinder erlauben oder sperren

Vorsicht: Was du kannst, können deine Kinder schon lange. Möchtest du nicht, dass sie ohne jegliche Kontrolle Skills konsumieren (unter Umständen auch welche, die für ihr Alter so gar nicht geeignet sind), solltest du die Aktivierung von Skills begrenzen. So kannst du Alexa-Skills für Kinder erlauben oder sperren:

  1. Schritt: Öffne deine Amazon-Zentrale unter https://alexa.amazon.de/.
  2. Schritt: Wähle links den Punkt „Einstellungen“ und dann den Bereich „Skills für Kinder“.
  3. Schritt: Möchtest du Alexa-Skills für deine Kinder erlauben, schiebe den Schalter auf „Ein“. Standardmäßig ist die Einstellung „Aus“, sodass deine Kinder nicht selbstständig Skills aktivieren können.

Sind Skills kostenpflichtig?

Vielleicht fragst du dich, was bei Alexa kostenlos ist. Tatsächlich gibt es unseres Wissens aktuell keine Skills, die an sich kostenpflichtig sind. Ihr könnt also jeden beliebigen Skill aktivieren, es gibt hier keine Grenzen. Aber: Es existieren inzwischen viele Alexa-Skills für Kinder mit sogenannten „In-Skill-Käufen“. Ähnlich wie bei „In-App-Käufen“ am Smartphone könnt ihr den eigentlichen Skill kostenlos nutzen und meist sind einige Basisinhalte freigeschaltet. Gefallen sie euch und ihr wollt mehr? Dann müsst ihr entweder einmalig oder auf Abobasis für weitere Inhalte zahlen. Das ist aber nicht zwingend erforderlich, um den jeweiligen Skill zu nutzen.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2506

Die besten Alexa Skills für Kinder: Spiel, Spaß & Lernen

Ich weiß, du bist bereits gespannt darauf zu erfahren, welche Alexa-Skills für Kinder geeignet sind und jede Menge Spaß ins Kinderzimmer bringen. Wir haben uns für dich im Amazon Skills Store umgesehen und die meistgenutzten und beliebtesten Features ausgesucht.

Welche Kinderhörspiele kennt Alexa?

Die schlechte Nachricht vorweg: Rechne bitte nicht mit einer kompletten Hörspiel-Bibliothek mit den Lieblingshelden deiner Kinder, aus der du voll wählen kannst. Aber bedenke, dass du mit Alexa auch Streamingdienste wie Amazon Music oder Spotify steuern kannst. Sie liefern dir eine gigantische Auswahl an Hörspielen und -büchern -da ist sicher für jeden etwas dabei.

Bei den Alexa-Skills für Kinder hingegen liegt der Fokus mehr auf interaktiven Hörspielen. Diese haben die einzigartige Besonderheit, dass dein Kind den Verlauf der Geschichten selbst beeinflusst, indem es Entscheidungen trifft. So könnt ihr etwa diese Kinderhörspiele mit Alexa ausprobieren:

  • Die Wolf-Gäng: Dieses interaktive Hörspiel von Kultautor Wolfgang Hohlbein beruht auf den beliebten Kinderbüchern und entführt deine Kinder in jeweils 30-minütige Geschichten. Ob mysteriöse Ausgrabung oder Begegnung mit den Heinzelmännchen, sie schlüpfen in die Rolle des 13-jährigen Vampirs Vlad und erleben spannende Abenteuer.
  • Der Zauberwald: 13 bezaubernde Geschichten warten auf Kinder ab fünf Jahren im Zauberwald. Das Schöne: Jedes Mal geht die Geschichte anders aus, wenn andere Entscheidungen getroffen werden.
  • Pumuckl: Pumuckl ist einfach Kult und auch bei der heutigen Generation an Kindern noch immer sehr beliebt. Deshalb stellt der Bayerische Rundfunk über diesen Skill 35 Originalfolgen des Hörspiels zur Verfügung – ohne interaktive Elemente, dafür aber mit jeder Menge Charme, dem auch wir Erwachsenen gerne noch erliegen. („Ui, das reimt sich sogar, und was sich reimt, das stimmt.“)
  • Maxi’s Zeitreisen: Maxi nimmt Kinder von vier bis sieben Jahren mit in neun Zeitreise-Geschichten, die jeweils 25 Minuten dauern. Hier ist Abwechslung angesagt. Deine Kinder hören nämlich nicht nur zu, sondern lösen kleine Aufgaben, beantworten Fragen und machen Bewegungsspiele mit. Außerdem bringt der Skill tolle Spiele mit und liefert Geschichten aus dem „Logbuch“.
  • Die drei ??? – Dein Fall!: Ist dein Kind ein ebenso großer Fan der drei ??? wie meines? Dann ist dieses Mitmachhörspiel für Kids ab acht Jahren genau das Richtige. Hier dreht sich alles um den Fall „Haus der Angst“, den es auch bereits in Buchform gibt – und dein Kind kann sich selbst auf die Spur der Verbrecher begeben.
  • Flöckchens Geschichten: Die tollen Alexa-Geschichten für Kinder des Stoffschäfchens Flöckchen und seiner Freunde richten sich an kleinere Kinder. Drei Abenteuer in Hörspiel-Form warten darauf, entdeckt zu werden.
  • Die Zauberfee: Wie wäre es wohl, wenn ich für einen Tag ein Elefant wäre? Mit den Geschichten von der Zauberfee könnt ihr es herausfinden. Denn sie verzaubert euch in etwas anderes und nimmt euch dann mit auf eine fantastische Reise zu spannenden Abenteuern. Das Beste an diesem Skill: Die Zauberfee bringt deine Kinder zugleich in Bewegung!
  • TKKG – Mein Abenteuer: Mit TKKG hat es eine weitere kultige Ermittlerbande in die Alexa-Skills für Kinder geschafft. Sie ermitteln gemeinsam mit den vier Freunden, lösen knifflige Rätsel und jede Menge Aufgaben. Hier warten stolze zwei Stunden Hörspielspaß auf deine Kinder. Leider sind nur die ersten 30 Minuten kostenlos – wollt ihr wissen, wie es weitergeht, wird es kostenpflichtig.
  • Das tapfere Schneiderlein: Wer kennt nicht das Märchen vom tapferen Schneiderlein? Mit den Alexa-Geschichten für Kinder erleben die Kleinen es einmal von einer anderen Seite: Sie entscheiden mit, wie es für das tapfere Schneiderlein weitergeht.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2506

Musik für Kinder einfach über Alexa Skills abspielen

Die Möglichkeiten von Streamingdiensten haben wir bereits angesprochen. Möchtest du aber keine entsprechende Anbindung nutzen, können deine Kinder trotzdem Musik hören. Sehr gefragt ist der Skill ANTENNE BAYERN Hits für Kids. Hier laufen den ganzen Tag lang beliebte Kinderlieder. Und damit es abends auch ganz schnell ruhig wird im Kinderzimmer (irgendwann wollen wir Eltern schließlich auch aufs Sofa), laufen ab 19 Uhr die „Gute-Nacht-Stunden“ mit entspannender Musik.

Für etwas Abwechslung sorgt der Skill RadioTeddy. Deine Kinder können aus dem normalen Live-Programm und sechs weiteren Themenkanälen wie Kinder-Disco oder TEDDY Cool wählen.

Welche Spiele kann man mit Alexa spielen?

Seien wir doch mal ehrlich: Am interessantesten sind die Alexa-Skills mit tollen Spielen. Die folgende Tabelle zeigt dir empfehlenswerte Alexa-Kinderspiele, die ihr ausprobieren könnt:

Alexa-Spiel Beschreibung
Stopptanz Alexa stellt Aufgaben und stoppt die Musik – alle müssen dann sofort die Aufgabe ausführen.
Stolperwort Alexa sagt Sätze mit einem Wort, das nicht dazugehört. Wer findet es als Erster?
Der Boden ist Lava Das perfekte Bewegungsspiel für die ganze Familie – auch bekannt als „Keiner darf den Boden berühren“.
Feuer Wasser Sturm „Feuer Wasser Sturm“ ist ein weiterer Klassiker der Bewegungsspiele, bei dem jedes Wetter einer Aktivität zugeordnet wird (z. B. bei Eis erstarren).
Verstecken spielen Alexa zählt für die Kids beim Versteckspiel.
Eckstein Eckstein In zwei Teams verstecken die Kinder jeweils gegenseitig einen Echo-Button – wer findet ihn zuerst?
Schnick Schnack Schnuck Die Kinder spielen mit Alexa verschiedene Varianten des Spieleklassikers.
Trivial Pursuit Familienedition Das beliebte Ratespiel gibt es jetzt auch auf Alexa – perfekt für gemütliche Familienaktivitäten.
Das Kitzelmonster! Alexa bestimmt, wer als Nächstes so richtig durchgekitzelt werden soll – und los geht’s!
Akinator Deine Kinder denken an eine Person oder Figur und der Akinator versucht, diese durch geschickte Fragen herauszufinden.

Mit Alexa Skills bewegen und entspannen

Kinder sitzen heute zu viel. Statt Alexa nur zum Spielen zu nutzen, kannst du damit auch Bewegung ins Kinderzimmer bringen. Probiert etwa diese Skills aus (Mama und Papa schadet es übrigens auch nicht, mitzumachen):

  • Kinderturnen: Deine Kinder turnen passend zu verschiedensten Tieren – Alexa sagt ihnen, wie es geht. (Nein, Faultier gilt nicht!)
  • Kids Yoga Training: Vom Baum über das Dreieck und die Tänzerin, bei 16 Yoga-Übungen können sich deine Kids mal so richtig durchdehnen.
  • FamilyFlow: Dieser Skill hilft beim Entspannen – unter anderem mit „panda-tastischen“ Yogaübungen und Entspannungstechniken. Er ist zwar nicht kostenlos, lohnt sich aber sicher.

Möchtest du, dass deine Kinder zur Ruhe kommen? Dann sind die Skills Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training von minddrops genau richtig für die ganze Familie. Und sogar beim Einschlafen können Alexa-Skills für Kinder helfen. Lass Alexa Gute-Nacht-Geschichten vorlesen, ein Abendgebet sprechen oder zu Babys Schlafenszeit Schlaflieder singen.

Hilfe beim Lernen – Alexa weiß (fast) alles

Die Schule ist aus, aber das Lernen noch lange nicht. Hier gibt’s die besten Lernhelfer von Alexa im Überblick:

Alexa-Skill Beschreibung
Mathemonster Matheübungen in mehreren Schwierigkeitslevels für die Grundschule
Das kleine Einmaleins Das Einmaleins lernen oder abfragen lassen
Bundesländer lernen Bundesländer und ihre Hauptstädte auswendig lernen
LEVOOBA Mathefix Spielerisch Mathe lernen in den Grundrechenarten, auch im großen Zahlenraum
Periodensystem Guter Helfer für die Chemie-Hausaufgabe mit Informationen zum Periodensystem der Elemente
Vokabeltrainer Englisch Abfrage zahlreicher Vokabellisten auf Englisch und Deutsch, mit Beispielsätzen
Fit fürs Abi Prüfungsfragen zu Biologie, Mathe, Deutsch, Politik und Wirtschaft

Außerdem hilft der Skill Stundenplan, die Fächer für morgen zu rekapitulieren. So ist dein Kind immer bestens vorbereitet.

Entdecken und Raten mit Alexa-Fragen für Kinder

Es ist eine Freude zu sehen, wie wissbegierig Kinder sind. Gut, dass Alexa jede Menge altersgerechtes Wissen parat hält. Dafür musst du lediglich diese Alexa-Skills für Kinder einschalten:

  • Große Entdecker: In diesem Skill der AOK entdecken deine Kinder gemeinsam mit „Jolinchen“ alles rund um die Gesundheit – ideal für Kinder von sechs bis zehn Jahren.
  • Wieso? Weshalb? Warum?: Die meisten Kinder kennen die beliebte Buchreihe von Ravensburger. Wähle für den Quiz-Skill zwischen den Themenbereichen Pferde, Fußball oder Bauernhof, und schon können die Kids voll drauflos raten.
  • 1, 2 oder 3?: Dieser Alexa-Skill für Kinder funktioniert ganz im Stile der gleichnamigen Fernsehsendung. Die Kids können in mehreren Runden mit spannenden Fragen gegeneinander antreten. „1, 2 oder 3?“ gehört zu den besten Alexa-Skills für Kids, denn dank einer riesigen Fragenbibliothek wird es so schnell nicht langweilig. Außerdem bezieht der Skill das Display des Echo Show mit ein, sofern vorhanden.
  • Tierdetektiv: Alexa gibt Hinweise und die Kinder dürfen raten – welches Tier ist es? Dabei gibt es auch noch richtig viel über die Tierwelt zu lernen.
  • Angeberwissen: Dieser Skill von Radio Hamburg hat spannende Geschichten zu erzählen. Oder weißt du etwa, wie der weiße Hai auf Death-Metal-Musik reagiert? Deine Kinder werden dieses (okay, manchmal unnütze) Wissen lieben.

Witzige Alexa Fragen für Kinder

Die besten Alexa-Skills für Kinder sind zugleich auch die, die den Kids einfach nur Spaß machen. Welche Eltern „lieben“ es nicht, wenn die Kinder einen schlechten Witz nach dem anderen erzählen? Dann lass lieber Alexa ran. Mit „Alexa, frage Familienwitze nach einem Witz“ erzählt sie euch jede Menge Witze, die garantiert kindertauglich und trotzdem lustig sind. Dazu aktivierst du den Skill „Witze für die ganze Familie“. Oder darf es ein kleiner Flashback in die eigene Jugend sein? „Allen steht das Wasser bis zum Hals, außer Heiner, der ist kleiner.“ – Erinnerst du dich noch an die „Alle Kinder“-Witze? Der Skill Namenwitze bringt sie dir nach Hause.

Für die älteren Kids und Teenies ist der Skill Flaschendrehen eine super Idee – auch für Partys. Zu Beginn müssen die maximal 20 Spieler ihre Namen angeben. Fällt die Wahl auf „Wahrheit“, stellt Alexa lustige Fragen. Entscheidet sich der Spieler hingegen für Pflicht, gibt Alexa die Aufgabe vor – und bestimmt dabei auch gleich, wer mit von der Partie ist. So kann es passieren, dass einer der Spieler plötzlich mit Filzstift aufgemalte Augenbrauen besitzt. (So wissen die Eltern am nächsten Tag wenigstens genau, was die Teenies gestern Abend getrieben haben.)

Fazit: Alexa Skills – ein schöner Zeitvertreib für Kinder

Alexa ermöglicht den Kindern, neue Kinderspiele kennenzulernen und Geschichten zu hören. Gleichzeitig macht sie Wissen erlebbar und unterstützt die Kids sogar beim Lernen. Natürlich ist der Sprachassistent kein Babysitter. Dafür aber eine tolle Ergänzung zu euren sonstigen Familienaktivitäten, die die Kinder – natürlich wohldosiert – gerne nutzen dürfen.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2506

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

 

Ähnliche Beiträge

Frau am Alexa Türklingel

Alexa Türklingeln: Welche Türklingel funktioniert mit Alexa?

  • Christian Sonnenberg
  • von Christian
  • 03.10.2022

Die Zeit normaler Türklingeln ist vorbei – zumindest für alle, die sich eine smarte Alexa Klingel gönnen möchten. Doch: Welche Türklingel funktioniert eigentlich mit Alexa?

Alexa mit dem Fire TV verbinden

Alexa mit Fire-TV-Stick verbinden – So geht´s

  • Sabine Hutter
  • von Sabine
  • 30.09.2022

Schon praktisch so ein Fire-TV-Stick: Man sitzt gemütlich vor dem Fernseher und kann über die Fernbedienung des Fire-TV direkte Sprachbefehle geben. Aber was tun, wenn du die Fernbedienung mal wieder verlegt hast oder sie keine Spracheingabefunktion hat? Kein Problem: Dann muss eben Alexa ran, denn mit ihr kannst du Fire-TV ebenfalls steuern. Wir zeigen dir, wie du Alexa mit dem Fire-TV-Stick verbindest.

Alexa Tipps & Tricks

Alexa Tipps & Tricks für dein Smart Home

  • Christian Sonnenberg
  • von Christian
  • 29.09.2022

In diesem Beitrag möchte ich dir einige sehr praktische Tipps & Tricks für Alexa verraten. Denn je besser du über die Möglichkeiten und die Vielfalt der Sprachbefehle informiert bist, umso umfangreicher kannst du das Potential von Alexa in deinem Smart Home nutzen.