Skip to main content

Dein smartes Zuhause mit Alexa

Mit Alexa Kindle-E-Books vorlesen lassen: So geht’s

Autor

Sabine

Veröffentlicht

04.11.2022

Alexa Kindle vorlesen
(adobe.stock.com)

„Alexa, lies mir eine Gutenachtgeschichte vor.“ – für Kinder hat Alexa jede Menge tolle Geschichten auf Lager. Aber auch die Erwachsenen unter uns können sich von Alexa vorlesen lassen – nämlich ihre Bücher aus der Kindle-Bibliothek. In diesem Beitrag erfährst du, wie du Alexa deine Kindle-Bücher vorlesen lassen kannst und welche Voraussetzungen du erfüllen musst.

Kann Alexa Kindle-Bücher vorlesen?

Tatsächlich kann Alexa Kindle-Bücher vorlesen – die dafür nötige Funktion hört auf den Namen „Text-to-Speech“, also wörtlich übersetzt „Text zu Sprache“. Eine durchaus nützliche Funktion für Leute, die gerne nebenbei beim Aufräumen etwas Interessantes hören wollen. Und auch für Menschen, die sich mit normalen Büchern schwer tun, etwa wegen Augenproblemen oder Blindheit.

Eines muss allerdings auch klar sein: Text-to-Speech hat keine Hörbuchqualität. Alexa liest in ihrer gewohnten Stimme einfach ab. Für ein einfaches Sachbuch oder einen Ratgeber ist das durchaus interessant (wobei es dann schon schwieriger wird, wenn Alexa Grafiken oder Tabellen unter die Nase kommen). Bei Belletristik fehlt dann jedoch etwas ganz Entscheidendes: die Betonung.

Wo ein Hörbuchsprecher Gefühle wie Spannung, Erregung, Angst oder Freude durch eine gezielte Betonung fühl- und hörbar machen kann, erweckt Alexa die Sprache nicht zum Leben. Sie liest einfach ab – und zwar ohne jegliche Hervorhebung. Aber immerhin flüssig und nicht abgehackt. Bei der Wiedergabe von Dialogen klingt das dennoch etwas „flach“.

Alexa Kindle vorlesen lassen: So geht’s

Möchtest du dir über Alexa Kindle-Bücher vorlesen lassen, helfen dir die folgenden Schritte.

Kindle mit Alexa verbinden: nicht erforderlich

Du musst Alexa mit Kindle nicht gesondert verbinden. Sobald du Alexa mit deinem Amazon-Konto verbunden hast, kannst du automatisch auch auf deine Kindle-Bibliothek zugreifen.

Voraussetzungen, damit Alexa Kindle vorlesen kann

Leider liest dir Alexa nicht jedes beliebige E-Book vor, sondern nur jene, die diese zwei Voraussetzungen erfüllen:

  • Du musst das E-Book entweder bei Amazon für deinen Kindle gekauft oder über Kindle Unlimited oder Prime Reading ausgeliehen haben. Alternativ ist auch die Freigabe von Familienmitgliedern über die Familienbibliothek möglich.
  • Bei dem E-Book muss der Vorlesemodus seitens Amazon aktiviert sein. Das erkennst du auf der Produktdetailseite des Buchs auf der Amazon-Seite. Im Bereich „Produktinformation“ findest du den Eintrag „Text-to-Speech (Vorlesemodus)“. Dieser muss aktiviert sein.

So findest und startest du deine E-Books in der Alexa-App

Um auf deine Kindle-E-Books mit Alexa zuzugreifen, hilft ein Blick in die Alexa-App. Tippe in der Leiste unten auf das „Wiedergabe“-Symbol. Scrolle dort etwas herunter, bis du zur „Kindle-Bibliothek“ gelangst. Hier kannst du aus allen verfügbaren E-Books wählen, für die Text-to-Speech aktiviert ist. Per Fingertipp startest du die Wiedergabe auf deinem Alexa-Gerät (z. B. Echo).

Kindle-Bücher von Alexa vorlesen lassen: die wichtigsten Sprachbefehle

Möchtest du per Alexa Kindle vorlesen lassen, helfen dir die folgenden Sprachbefehle:

  • Alexa, lies [Titel des E-Books].
  • Alexa, lies mein Kindle E-Book. (Liest den zuletzt gelesenen Titel.)
  • Alexa, Pause.
  • Alexa, fortsetzen.
  • Alexa, stopp.
  • Alexa, vorspulen.
  • Alexa, zurückspulen.
  • Alexa, [nächstes / vorheriges] Kapitel.
  • Alexa, gehe zu Kapitel [Nummer].
  • Alexa, zeig mir meine Kindle E-Books. (Alexa sagt dir die Titel einiger Bücher aus deiner Bibliothek.)

Fazit: Alexa Kindle vorlesen lassen

Möchtest du Alexa vorlesen lassen, ist das gerade bei eher sachlichen Büchern eine sinnvolle Option. Für Romane und andere Belletristik würden wir die Text-to-Speech-Funktion eher nicht empfehlen. Immerhin: Die Funktion verursacht keine Zusatzkosten und spart dir sogar Geld, da du so auf die oft deutlich teurere Hörbuch-Fassung verzichten kannst.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
3206

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

 

Ähnliche Beiträge

Frau hört ein Hörbuch

Mit Alexa Hörbücher hören: So geht’s kostenlos und ohne Abo

  • Sabine Hutter
  • von Sabine
  • 01.12.2022

Mehr als 500.000 Titel – das ist das erstaunliche Angebot des Amazon-Hörbuch-Experten Audible. Allerdings bezahlst du für diese Auswahl auch mindestens 9,95 Euro monatlich. Möchtest du mit Alexa Hörbücher hören, musst du aber nicht unbedingt ein kostenpflichtiges Audible-Abo abschließen. Es gibt nämlich eine ganze Reihe an Möglichkeiten, wie du auch ohne Audible Hörbücher per Alexa-Sprachbefehl abspielen kannst. Wir zeigen dir, wie es geht.

Zigbee - Informationsaustausch zwischen Alexa und Smart Home Geräten

Was ist ZigBee?

  • Christian Sonnenberg
  • von Christian
  • 30.11.2022

Wer sich mit dem Thema Smart Home beschäftigt, wird sehr schnell mit dem Thema “ZigBee” in Kontakt kommen. ZigBee dient als kabelloses Übertragungsprotokoll, sodass Informationen zwischen Alexa und deinen Smart Home Geräten ausgetauscht werden können.

Frau druckt Dokument mit Alexa

Alexa Drucker – mit diesen Produkten ist das Drucken mit Alexa ein Kinderspiel

  • von Robin Ewers
  • 23.11.2022

Alexa kann mehr als mancher denkt. Eine eher unbekannte Fähigkeit ist das Drucken per Alexa Sprachbefehl. Mit Alexa und einem kompatiblen Drucker kannst du z.B. Einkaufslisten, To-Do-Listen, Rätsel und einiges mehr drucken. Wie das geht und welche Drucker mit Alexa kompatibel sind, erfährst du in diesem Artikel.