Skip to main content

Smarte Technik für dein Zuhause

Mit WLAN Lichtschaltern klassische Geräte smart machen: So geht’s

Autor

Robin Ewers

Veröffentlicht

12.04.2023

Aktualisiert

09.05.2023

WLAN Lichtschaltern
(stock.adobe.com)

Herkömmliche Lampen kannst du problemlos in dein Smarthome integrieren. Dafür tauschst du entweder die Leuchtmittel gegen kompatible LEDs. Oder du verwendest statt klassischer Schalter moderne WLAN Schalter – und schon geht dir ein Licht auf. Wir zeigen dir, wie sie funktionieren, worauf du beim Kauf achten solltest und welche WLAN Lichtschalter empfehlenswert sind.

Was ist ein WLAN Schalter?

Mit einem Lichtschalter mit WLAN-Anbindung gestaltest du herkömmliche Leuchten smart und machst sie per App oder sogar per Sprachbefehl bedienbar. Das Prinzip ist einfach: Entweder ersetzt du den bestehenden Lichtschalter durch die WLAN-Variante oder du verwendest einen speziellen WLAN Schalter, den du an einer beliebigen Stelle anbringen oder sogar wie eine Fernbedienung nutzen kannst.

Dank WLAN Lichtschaltern kannst du deine bestehenden Leuchtmittel weiter nutzen und sie in dein Smarthome integrieren. Endlich musst du nicht mehr vom Sofa aufstehen, um das Licht auszuschalten. Okay, viel wichtiger ist wahrscheinlich: Integriere deine Lichtschalter per WLAN kurzerhand in Routinen und Zeitpläne und steuere deine Leuchtmittel so im Rahmen von Lichtszenen und Automatisierungen.

Vorteile und Nachteile von WLAN Lichtschaltern

Lohnt es sich, in WLAN Lichtschalter zu investieren? Wirf einen Blick auf die lange Liste mit Vorteilen:

  • Beleuchtung von überall aus steuern, auch unterwegs
  • komfortable Steuerung per App und/oder Sprache
  • Einsparung von Stromkosten (z. B. durch automatisiertes Abschalten aller Lichter im Haus)
  • meist keine Smarthome-Zentrale erforderlich
  • Einbindung in Routinen und Lichtszenen möglich
  • im Regelfall passende Größe für bestehende Unterputzdosen

Als Nachteil empfindest du vielleicht, dass du einige WiFi Lichtschalter nicht selbst montieren solltest. Da Lichtschalter mit einer Spannung von 230 Volt betrieben werden, besteht Lebensgefahr. Beauftrage deshalb besser einen Fachmann mit dem Einbau. Was das angeht, fährst du natürlich mit smarten Lampen besser – diese kannst du problemlos selbst einbauen und zudem bewegen sie sich in einem ähnlichen preislichen Rahmen wie die WLAN Schalter.

WLAN Schalter kaufen: Worauf ist zu achten?

Bist du dir bei all der Auswahl unsicher, welcher WLAN Lichtschalter der richtige für dich ist? Die folgenden Kriterien helfen dir, das passende Modell für dein Zuhause zu finden:

Kriterium Tipps
Art des Lichtschalters 1-fach, 2-fach, 3-fach – diese Angabe zeigt, wie viele Lampen du mit nur einem WLAN Lichtschalter steuern kannst. Achtung: Die Anzahl der Schaltkontakte sollte dieselbe sein wie bei deinem bestehenden Lichtschalter.
Unterputz- oder Aufputz-Schalter mit WLAN Es gibt sowohl Aufputz- als auch Unterputz-WLAN Lichtschalter. Unterputz-Lösungen sind praktisch, weil sie selbst ohne Internetverbindung noch immer manuell funktionieren. Die Installation ist aber komplexer und erfordert Elektrofachkenntnisse. Aufputz-Lösungen kannst du oft selbst installieren, teilweise sogar mit Klebestreifen frei an einer Wand. Sie passen vom Design her allerdings oft nicht zu anderen Schaltern und Steckdosen und tragen mitunter ziemlich auf.
Abmessungen Normalerweise sind die Größen der WLAN Lichtschalter auf die europäischen Standardgrößen angepasst, sodass du sie leicht verbauen kannst. Du solltest dennoch überprüfen, ob die Maße passen. Möchtest du bei Doppelschaltern Aufputz-WLAN Schalter verbauen, klappt das aus Platzgründen nicht – die Bedienflächen sind zu groß. Nimm dann einfach einen 2-fach-Schalter und montiere anstelle des zweiten Schalters eine Blindabdeckung.
Sprachbedienung Viele WLAN Schalter sind mit Sprachassistenten kompatibel. So kannst du sie mit einfachen Sprachbefehlen steuern. Achte auf die Herstellerangaben, denn längst nicht jedes Modell ist mit Alexa, Google Home, Siri & Co. gleichermaßen kompatibel.
App Viele Anbieter liefern zur Steuerung der smarten Lichtschalter eine eigene kostenlose App mit. Prüfe, ob diese für dein Smartphone verfügbar (Android vs. iOS) und angenehm zu bedienen ist. Bietet sie die Funktionen, die du dir vorstellst (z. B. um Routinen anzulegen)? Hast du bereits Smarthome-Anwendungen im Einsatz, solltest du prüfen, ob die Lichtschalter vielleicht sogar mit deiner bestehenden Smarthome-App kompatibel sind.
Anschluss Prüfe, ob an dem betreffenden Lichtschalter ein Nullleiter vorhanden ist. Besonders in älteren Verkabelungen ist das oft nicht der Fall. Für den Betrieb von WLAN Schaltern ist er aber zwingend erforderlich. Ausnahme: der Shelly 2.5 WLAN Lichtschalter – dazu aber später mehr.
Zubehör Überlege vor dem Kauf, was du zur Nutzung deines Lichtschalters mit WLAN noch brauchst. Für einige Systeme ist zusätzlich die Anschaffung einer Smarthome-Zentrale erforderlich – das lohnt sich oft nur, wenn du mehrere Lichtschalter ersetzen willst oder die Zentrale bereits besitzt. Außerdem kann es erforderlich sein, zusätzliche Aktoren zu installieren.
Sicherheit Im Bereich der WLAN Lichtschalter finden sich zahlreiche Produkte, die aus Fernost stammen. Das muss nicht per se schlecht sein. Achte dennoch auf sicherheitsrelevante Aspekte. Prüfe, ob das gewählte Produkt wenigstens mit einem CE-Prüfsiegel versehen ist.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
3728

Welcher WLAN Schalter ist der beste?

Den einen besten WLAN Schalter gibt es nicht. Es kommt immer auf die Einbausituation und die gewünschte Optik an. Im Folgenden stellen wir dir einige Modelle vor, die wir als sinnvoll erachten und die uns mit Funktionalität und Design überzeugt haben.

Homematic IP Smart Home Taster

Die Homematic-IP-Schalter sind die optimale Wahl für dich, wenn du bereits eine Smarthome-Zentrale desselben Herstellers hast – du brauchst sie nämlich zwingend für den Betrieb. Dafür hast du bei dieser Schalterserie mehrere Varianten zur Auswahl. So kannst du verschiedene Einbausituationen umsetzen:

  • Drehtaster: Einschalten, ausschalten und dimmen – alles mit einem klassischen Drehschalter. Er steuert Dimmaktoren.
  • 2-fach-Wandtaster: Wandtaster mit zwei Kanälen zur Schaltung von zwei Leuchten. Kann neben Dimmaktoren auch Aktoren, Thermostate oder Beschattung steuern.
  • 6-fach-Wandtaster: Eine ganze Schaltzentrale in nur einem Schalter mit sechs individuell belegbaren Schaltern.
  • Wandtaster für Markenschalter: Diese Unterputzlösung ist ideal, wenn du auf deine bisherigen Markenschalter (z. B. von GIRA, JUNG, Merten oder Berker) nicht verzichten willst. Die passenden Adapter gibt es für kleines Geld. Dieser Homematic-IP-Schalter wird unsichtbar montiert.

Die WLAN Lichtschalter von Homematic IP lassen sich einfach montieren (Befestigung mit Klebestreifen oder Schrauben). Du benötigst für die Montage also keinen Elektriker. Die Installation ist über die Homematic-IP-App kinderleicht, ebenso wie die Bedienung. Du brauchst aber zusätzlich einen Dimmaktor von Homematic IP, um mit den WiFi Lichtschaltern auch tatsächlich deine Lampen steuern zu können. Das System ist außerdem mit Amazon Alexa und Google Assistant per Sprache steuerbar.

SONOFF WLAN Schalter T0, T1, T2 und T3

Die WLAN Schalter von SONOFF gibt in mehreren Versionen, die sich in erster Linie durch ihr Design unterscheiden – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Glasoberfläche lässt die Lichtschalter modern und stylisch wirken. Die Integration in Alexa und Google Assistant ist dank eines passenden Skills spielend zu bewerkstelligen.

Es gibt die SONOFF WLAN Schalter als 1-fach-, 2-fach- und 3-fach-Ausführung und passend für gängige 86er-Abmessungen. Allerdings können sie nicht dimmen. Du kannst sie über die eWeLink-App ganz einfach koppeln und nun auch in Zeitpläne und Timer integrieren oder Anwesenheitssimulationen damit programmieren. An der leuchtenden LED auf der Schaltfläche erkennst du, ob der Schalter zum WLAN eine Verbindung hergestellt hat.

SONOFF T0EU1C Alexa Touch Lichtschater, Smart Wlan Touchschalter 1Weg Smart Home Wandschalter Typ 86mm, Funktioniert Mit Alexa/Google Home (1Fach Weiß)
  • 【Fernbedienung über App】Mit der eWeLink-App können alle SONOFF-Geräte überall mit einem Antippen über Ihr iOS und Android Smartphone gesteuert werden, ganz ohne Einschränkung durch die Entfernung. Sie können auch den Echtzeit-Status der Geräte jederzeit verfolgen
  • 【Planung der automatischen Steuerung】Durch die Voreinstellung von Timern oder Zeitplänen in der eWeLink-App kann eine Lampe zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch ein- bzw. ausgeschaltet werden

BSEED-Smart-WiFi Berührungssensorschalter

Die WLAN Schalter der Marke BSEED sind die günstigsten in unserem Vergleich, bieten zugleich aber ein vielfältiges Sortiment. Du hast nämlich die Wahl aus:

  • Farben: Weiß, Grau, Schwarz und Gold
  • Schalterart: 1-fach, 2-fach und 3-fach
  • Varianten: Neben normalen Lichtschaltern mit WLAN viele weitere Varianten, zum Beispiel mit integrierter (Doppel-)Steckdose, USB-Anschlüssen, Vorhang- oder Rollladensteuerung

Die WiFi Lichtschalter kannst du perfekt an dein Zuhause anpassen – sowohl im Hinblick auf die Farbe als auch die Form. Die Oberfläche aus Glas perfektioniert die edle Optik. Nachts leuchtet die Navigation ganz dezent. So eignet sich der Lichtschalter auch als kleines Nachtlicht.

In Sachen Kompatibilität sieht es gut aus: Du kannst den WLAN Schalter ganz einfach in der Smart-Life-App oder der Tuya-App installieren und steuern. Die Geräte sind mit Alexa und Google Home kompatibel und lassen sich per Sprache steuern.

BSEED-Smart-WiFi-Berührungssensorschalter (Neutrale Leitung benötigt) Alexa und Google Home Work mit Tuya Für Office Decoration Kristall Glas Platte-Wandlichtschaltern 1 Fach 1 Wag Weiß
  • 【WICHTIG】: Schalten Sie das Gerät aus, bis die Installation abgeschlossen ist. ★ Neutralleiter erforderlich, ★ Funktioniert NUR mit 2,4-GHz-WLAN-Netzwerken!
  • 👍👍 【2-Wege-Funktion】: Verbindungsmethode siehe Haupt-PICs. 2-Wege-Schalter zur Steuerung von 1 Lampe von verschiedenen Orten aus. Dieser 2-Wege-WLAN-Schalter kann nicht mit anderen Marken funktionieren.

Das Shelly 1L Modul

Das Shelly 1L Modul ist die ideale Lösung für dich, wenn die Verkabelung deines bestehenden Lichtschalters keinen Neutralleiter vorsieht. Der ist nämlich für nahezu alle WLAN Lichtschalter zwingend erforderlich. Das Shelly 1L Modul passt dank seiner kompakten Abmessungen in jede handelsübliche Unterputzdose und lässt sich ohne Nullleiter betreiben.

Der WLAN Lichtschalter ohne Neutralleiter benötigt keine Smarthome-Zentrale. Richte ihn einfach in der Shelly-App ein, und mit dem entsprechenden Skill kannst du problemlos die Verbindung zu Alexa und Google Home herstellen. Sprachsteuerung? Check! Daneben kommuniziert die Shelly-App mit weiteren Smarthome-Protokollen.

Wichtig ist bei Shelly 1L die Mindestlast. Hast du keinen Neutralleiter, muss diese mindestens 20 Watt betragen. Ansonsten musst du zusätzlich den Shelly-ByPass verbauen (nicht im Lieferumfang enthalten).

Shelly 1L Schaltaktor Wi-Fi
  • Shelly 1L Schaltaktor Wi-Fi
  • Inhalt: 1 Stück

Häufige Fragen zu WLAN Lichtschaltern

Wie viel kostet ein WLAN Lichtschalter?

Wie viel WLAN Schalter kosten, hängt von der gewählten Variante und vom Hersteller ab. Einfache Schalter, an die du nur ein Gerät anschließen kannst, bekommst du schon ab rund 17 Euro pro Stück. Deutlich höher liegen die Kosten, wenn du auf einen Markenhersteller setzt oder mehrere Kreise miteinander kombinieren möchtest (2-fach- oder 3-fach-Schalter).

Was ist besser – ein 1-fach- oder ein 2-fach-Schalter?

Es kommt gar nicht so sehr darauf an, was besser ist, sondern schlichtweg auf deine Einbausituation. Die Anzahl der Schaltkontakte deines herkömmlichen Lichtschalters gibt vor, wie viele Kontakte dein WLAN Lichtschalter haben sollte.

Kann ich einen WLAN Lichtschalter ohne Neutralleiter installieren?

Die meisten WLAN Schalter erfordern einen Neutralleiter. Du kannst sie sonst nicht nutzen. Anders sieht es beim Shelly 1L Modul aus. Es holt den Nullleiter vom angeschlossenen Verbraucher und kann deshalb auch in Altbauwohnungen zum Einsatz kommen.

Was ist besser – ein WLAN Schalter für Unterputz- oder Aufputz-Installation?

Unterputz-Lichtschalter sind meist überhaupt nicht sichtbar, denn du versteckst sie mit deiner normalen Schalterabdeckung. Zudem sind sie auch ohne WLAN-Signal nutzbar. Mit Aufputz-Schaltern bist du hingegen bei der Montage oft flexibler.

Brauche ich für einen WLAN Schalter weiteres Zubehör?

Die meisten WLAN Lichtschalter kommen ohne weiteres Zubehör erforderlich. Vereinzelte Produktreihen müssen jedoch über eine Smarthome-Zentrale verbunden werden oder bedürfen eines zusätzlichen Aktoren, um Leuchtmittel steuern zu können.

Kann ich einen WLAN Schalter selbst installieren?

Du kannst viele Modelle selber installieren. Am einfachsten funktionieren WLAN Schalter für Aufputz-Installationen. Spätestens, wenn die Unterputz-Installation angepasst werden muss, solltest du immer einen Elektro-Fachmann hinzuziehen.

Kann ich mit einem WLAN Schalter auch Rollläden oder Vorhänge steuern?

Hast du elektrische Gardinen oder Rollläden im Einsatz, kannst du diese mit vielen WLAN Tastern schalten – aber nicht mit allen. Achte bei der Auswahl genau auf die Angaben des Herstellers.

Fazit: Mach deine Beleuchtung zu Hause mit WLAN Schaltern smarter

Ein Lichtschalter, der sich ins WLAN einbinden lässt, bietet dir jede Menge Möglichkeiten. Nicht nur, dass du den Schalter nicht mehr von Hand betätigen musst, kannst du damit auch herkömmliche Leuchten und Leuchtmittel leicht in dein Smarthome integrieren. Realisiere Routinen und Szenen und spare durch Automatisierungen Strom ein. So kannst du beispielsweise vormittags zu einer bestimmten Zeit alle Lichter löschen lassen, wenn du zur Arbeit gehst.

Bei der Auswahl von WLAN Lichtschaltern solltest du genau prüfen, was deine Einbausituation hergibt, welche Funktionen du dir wünschst und mit welchen Systemen sie kompatibel sein sollen. Es gibt hier große Unterschiede (auch beim Preis), sodass es sich lohnt, zu vergleichen.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
3728

Ähnliche Beiträge

Balkonkraftwerk Set

Finde das passende Balkonkraftwerk Set für deinen Bedarf

  • Dennis
  • von Dennis
  • 19.12.2023

Balkonkraftwerke im Set: Flexibel mit 1, 2 oder 4 Modulen bis zu 370 W Leistung. Ideal für weniger südausgerichtete Balkone. Wechselrichter gewährleistet gesetzliche Konformität. Entdecke effiziente Energiegewinnung für deinen Balkon!

Balkonkraftwerk Stromzähler

Balkonkraftwerk: Mit Stromzähler die Einspeisung messen

  • Dennis
  • von Dennis
  • 19.12.2023

Senke deine Energiekosten und schütze die Umwelt mit Balkonkraftwerken! Erfahre, wie du mit einem Stromzähler deinen Verbrauch und erzeugten Solarstrom überwachen kannst. Alle Details findest du hier!

Balkonkraftwerk mit Halterung

Balkonkraftwerk mit Halterung: einfach zu installieren

  • Dennis
  • von Dennis
  • 19.12.2023

Vielseitige Balkonkraftwerke mit Halterung: Einfache Montage dank unterschiedlicher Optionen wie Haken fürs Geländer oder komplexe Aufstellkonstruktionen. Entdecke flexible Mini-PV-Anlagen für nahezu jeden Ort auf dem Markt!

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder Meinung zum Artikel?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht