Skip to main content

Dein smartes Zuhause mit Alexa

Smart Home mit Alexa: kompatible Geräte

Autor

Christian

Veröffentlicht

16.07.2022

Aktualisiert

06.09.2022

Geräte, die mit Alexa verbunden sind
(stock.adobe.com)

Wer die Alexa gerne für sich arbeiten lässt, um den Alltag schöner, einfacher und komfortabler zu gestalten, kann dafür auf viele verschiedene Geräte zurückgreifen. Neben den Alexa-Geräten, die direkt von Amazon hergestellt werden, gibt es auch eine große Auswahl an Geräten von anderen Herstellern, die mit Alexa kompatibel sind. Welche das sind, zeigen wir dir.

Die Auswahl reicht von Alexa Lautsprechern über Alexa Fernseher bis hin zu Lichtschaltern, Bewässerungssystemen oder auch Türklingeln und Sicherheitssystemen. Es ist wirklich unglaublich, wie viele Geräte du mit Alexa verbinden kannst, um dein Zuhause in ein richtiges Smart Home zu verwandeln. Vor allem Geräte wie der Staubsauger Roboter sparen dir einiges an Arbeit, andere Geräte wie der smarte Thermostat bieten vor allem umfangreichen Komfort. Bevor ich genauer auf die einzelnen Geräte-Kategorien eingehe, welche mit Alexa kompatibel sind, findest du die Alexa kompatible Geräte Liste.

Welche Geräte sind mit Echo Plus und anderen Echo-Geräten kompatibel?

  • Alexa Lautsprecher
  • Alexa Fernseher
  • Alexa Soundbars
  • Alexa Displays
  • Alexa Smartwatches
  • Alexa Kameras
  • Alexa Lichtschalter
  • Alexa Lightstrips
  • Alexa Küchengeräte
  • Alexa Waschmaschinen
  • Alexa Rollladensteuerung
  • Alexa Bewegungsmelder
  • Alexa smarte Thermostate
  • Alexa Wetterstation
  • Alexa Luft-Gadgets
  • Alexa Türschlösser
  • Alexa Bewässerungssystem
  • Alexa Türklingeln & Gegensprechanlagen
  • Alexa Alarmanlagen & Sicherheitssysteme
  • Alexa Saugroboter
  • Alexa Mähroboter
  • Alexa Router
  • Alexa Auto-Adapter

Nachdem du die große Auswahl an Geräte-Kategorien überflogen hast oder detailliert durchgegangen bist, fragst du dich möglicherweise:

Kann man mehrere Alexa-Geräte miteinander verbinden?

Die Antwort lautet ja – selbstverständlich ist es möglich, mehrere Alexa-Geräte miteinander zu verbinden. So kannst du zum Beispiel den Smart Air Quality Monitor von Alexa in deinem Zuhause einsetzen, um deine Luftqualität zu überwachen. Über die Alexa Routinen kannst du im nächsten Schritt einstellen, dass dein smarter Luftbefeuchter aktiviert wird, sobald dein Smart Air Quality Monitor feststellt, dass die Luftfeuchtigkeit zu gering ist.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2840

Alexa Multiroom kompatible Geräte – Gruppen erstellen

Eine weitere Möglichkeit, Alexa-Geräte miteinander zu verbinden, sind sogenannte Gruppen. Dabei kannst du in der Alexa App einfach eine Gruppe erstellen und die gewünschten Geräte hinzufügen. Zu den Alexa Multiroom kompatiblen Geräten gehören vor allem Lautsprecher und Lampen. Aber auch Ventilatoren, Heizungen oder Klimaanlagen können durch die Multiroom-Funktion von Alexa effektiv zusammen eingesetzt werden.

So ist es zum Beispiel möglich, mehrere Lautsprecher oder auch mehrere Lampen durch eine Gruppe zu verbinden. Das Ergebnis wäre, dass mit einem Alexa-Befehl alle Lautsprecher beginnen, das gewünschte Lied zu spielen. Ebenso kannst du mit einem Befehl an deine Sprachassistenz dafür sorgen, dass alle gewünschten Lampen angehen.

Die Anordnung der Funktionen kann in der Alexa App ggf. variieren.

Eine Alternative zu der Gruppen-Funktion für Multi-Room kompatible Geräte sind Displays, mit denen du beispielsweise die Beleuchtung oder auch das Smarte Thermostat-System im ganzen Haushalt steuern kannst.

Alexa kompatible Steckdosen und Zwischenstecker

Ein großer Irrglaube vieler Smart-Home-Interessierten ist die Vermutung, man müsse sich für alle Smart Home Funktionen neue Geräte kaufen. Oftmals reicht auch das passende Zubehör, um ein normales Elektrogerät in ein smartes Elektrogerät zu verwandeln. Zugegeben, der Funktionsumfang ist oftmals deutlich größer, wenn man sich ein neues, smartes Gerät für den Haushalt besorgt. Günstiger und ebenfalls sehr praktisch ist allerdings oftmals der Einsatz von Alexa kompatiblen Steckdosen und Zwischensteckern. So wird über eine smarte Steckdose die Stromzufuhr eines gewöhnlichen Geräts gesteuert. Dabei kannst du zwar nicht das Gerät an sich mit Alexa steuern, aber du kannst den die smarte Steckdose mit Alexa steuern und mit dieser kannst du die Stromzufuhr aktivieren und deaktivieren.

Alexa Lautsprecher

Zu den relevantesten Lautsprechern gehören ganz klar die Echo-Geräte, welche direkt von Amazon hergestellt werden. Diese bieten den Vorteil, dass sie explizit für die Verwendung von Alexa ausgerichtet sind. Während du also mit den Echo-Lautsprechern grundsätzlich auch andere Geräte steuern kannst, reagieren manche Lautsprecher von anderen Herstellern nur auf Alexa-Sprachbefehle, ohne diese weiterzugeben. Es gibt allerdings auch Smart Speaker von anderen Herstellern, die nicht nur auf Alexa reagieren, sondern mit denen du via Alexa Sprachassistenz auch andere Smart Home Geräte steuern kannst.

Alexa Rollladensteuerung

Ein sehr praktisches Alexa-Gadget ist zudem die Rollladensteuerung. Wer über smarte Rollladen verfügt, die mit Alexa kompatibel sind, kann ganz einfach zur gewünschten Zeit den Alexa-Befehl erteilen, dass die Rollladen heruntergefahren oder hochgefahren werden sollen. Optional dazu kann man natürlich auch eine Routine oder mehrere Routinen einstellen. Möglich wäre somit zum Beispiel, dass die Rollladen von Montag bis Donnerstag sowie am Sonntag automatisch um 22 Uhr heruntergefahren werden, während eine weitere Routine dafür sorgt, dass die Rollladen am Freitag sowie Samstag automatisch um 24 Uhr heruntergefahren werden. Eine andere Routine kann das hochfahren der Rollladen steuern.

Alexa Fernseher

Was die Kategorie der Alexa Fernseher betrifft, so kannst du entweder einen Smart-TV wählen, welcher von Grund auf mit Alexa kompatibel ist oder du rüstest deinen vorhandenen Fernseher mit dem Fire TV Stick oder der Fire TV Cube von Amazon auf. So kannst du unzählige Funktionen und Alexa Skills auf einem gewöhnlichen Fernseher nutzen.

Alexa Soundbars

Wer das Soundsystem nicht im ganzen Zimmer verteilen möchte, kann eine Soundbar wählen, um dem Fernseher einen ordentlichen Klang zu verleihen. Sie dient als Ersatz für eine umfangreiche Heimkino-Anlage und soll in der Lage sein, den Surround-Klang eines richtigen Surround-Systems nachzuahmen. Die Rede ist dabei jedoch vom sogenannten “Virtual Surround”, schließlich ist man in Wahrheit nicht von Lautsprechern umgeben, sondern hört im Idealfall den Sound so, als wäre man von Lautsprechern umgeben.

Alexa Displays

Wenn du Alexa zusammen mit einem Display verwenden möchtest, kommt als allererstes der Amazon Echo Show infrage. Das Smart Home Gerät wird von Amazon hergestellt und ist somit speziell auf die Kommunikation mit Alexa ausgerichtet. Weitere Möglichkeiten, Alexa mit Display zu nutzen, sind neben dem Smartphone auch Tablets wie das Fire Tablet von Amazon oder das Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus. Darüber hinaus gibt es LCD-Displays, die du fest in deinem Zuhause installieren kannst, um Funktionen wie die Beleuchtung und die Rollladen zu steuern.

Alexa Smartwatches

Normale Smart Watches bieten schon sehr interessante Funktionen wie das Herzfrequenztracking, kontaktloses Bezahlen oder auch die Terminverwaltung und Musikwiedergabe. Noch praktischer sind Smartwatches, die mit Alexa kompatibel sind und es dir somit ermöglichen, von unterwegs dein Smart Home zu steuern.

Alexa Bewegungsmelder

Bewegungsmelder können im Smart Home vielfältig eingesetzt werden, um die Sicherheit in der Wohnung und auf dem Grundstück zu steigern. So ist es im Innenbereich möglich, Bewegungsmelder zu montieren und sich auf dem Smartphone benachrichtigen zu lassen, sobald diese ausgelöst wurden. Zum einen kannst du den Bewegungsmelder vor der Tür installieren, um erwünschten oder auch unerwünschten Besuch frühzeitig zu erkennen. Ebenso kannst du Bewegungsmelder im Innenbereich vor der Haustür oder auch vor Fenstern installieren. Sollte sich jemand unerlaubten Zutritt zur Wohnung verschaffen, reagieren die Bewegungsmelder – entweder mit einer Sirene oder durch das vernetzte Smart Home durch eine Benachrichtigung auf deinem Endgerät.

Alexa Kameras – Sicherheit für innen und außen

Neben den Blink Überwachungskameras, welche direkt aus dem Hause Amazon stammen, gibt es mittlerweile diverse weitere Sicherheitskameras von anderen Herstellern, die ebenfalls mit Alexa kompatibel sind. Fast jede Kamera – oder vermutlich sogar jede Kamera – verfügt über eine Gegensprechfunktion, welche oftmals als Zwei-Wege-Audio bezeichnet wird. Die Kameras lassen sich optimal mit Bewegungsmeldern kombinieren, um Kriminelle durch Geräusche abzuschrecken oder durch Lichteffekte besser auf den Aufzeichnungen festhalten zu können. Es gilt stets abzuwägen, ob du dir lieber eine SD-Karten-Speicherung der Aufnahmen wünscht, welche im Gegensatz zu den Cloud-Sicherungen mehr Privatsphäre bietet oder ob du lieber eine Cloud-Speicherung bevorzugst, welche die Aufnahmen deutlich sicherer speichert und gegen Diebstahl schützt. Um Strom zu sparen, kommen oftmals effiziente Verbindungsmethoden wie Zigbee zum Einsatz, welche weniger Strom verbrauchen, als W-LAN. Insbesondere für die Amazon Kameras gibt es diverses Zubehör.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2840

Alexa Lampen & Beleuchtungssysteme

Zu den gängigsten Alexa-Gadgets gehören selbstverständlich auch Lampen & Beleuchtungssysteme. Es gibt diese Smart Home Geräte für Alexa in den verschiedensten Varianten. Angefangen bei einfachen Schreibtischlampen über Deckenlampen bis hin zu Beleuchtungssystemen für die ganze Wohnung.

Alexa Lichtschalter

Alexa Lichtschalter sind nur in einigen Fällen eine wirklich smarte Lösung. Zum Beispiel dann, wenn man bereits über Lampen und Beleuchtungssysteme verfügt, welche nicht smart sind. Wenn du keine großen Summen ausgeben möchtest, um deine vorhandene Elektronik zu ersetzen, kannst du zum Beispiel mit einem Shelly Unterputzmodul deine Lichtschalter nachrüsten und somit Alexa-kompatibel machen. Wenn du dich allerdings dazu entscheidest, smarte Geräte für dein Zuhause zu kaufen, machen solche Lichtschalter wenig Sinn. Schließlich sind die Smart Home Geräte für gewöhnlich bereits mit Alexa kompatibel, sodass ein zusätzlicher smarter Lichtschalter absolut überflüssig wäre.

Alexa Lightstrips

Lightstrips oder auch Lichtstreifen ermöglichen es dir nicht nur, Möbel und Wohnungsbereiche stilvoll und effektvoll zu beleuchten. Auch in der Nacht sind sie im Haushalt ein erstklassiger Begleiter, sodass du nicht der Dunkelheit ausgeliefert bist. Ganz im Gegenteil – Philips Hue Lightstrips ermöglichen es dir zum Beispiel, in der Nacht auf dem Weg zur Toilette ein Ambiente von bis zu 16 Millionen Farben zu genießen. Die Alexa Lightstrips lassen sich ganz nach deinen Wünschen dämmen. So kannst du die Leuchtstreifen für die Nacht dauerhaft auf einer schwachen Stufe angeschaltet lassen und bei Bedarf via Sprachbefehl die Leuchtstärke intensivieren. Wenn du allerdings möglichst viel Strom sparen möchtest, kannst du die Lightstrips auch erst dann mit einem simplen Sprachbefehl via Alexa Sprachassistenz aktivieren, wenn du sie wirklich benötigst.

Alexa Küchengeräte

Die Auswahl an Alexa Küchengeräten reicht von Backöfen, die oftmals über eine integrierte Mikrowelle verfügen, über Kaffeemaschinen sowie Kaffeevollautomaten und Wasserhähne bis hin zu Geschirrspülmaschinen. So kannst du deinen Backofen fragen, wann das Essen fertig ist oder per Routine einstellen, dass der Kaffee morgens schon fertig ist, wenn du aufstehst. Ebenso kannst du deinen Geschirrspüler via Alexa Sprachbefehl steuern oder dem Wasserhahn sagen, wie viel Milliliter Wasser du haben möchtest.

Alexa Waschmaschinen

Wenn sich die vielen Küchenmaschinen schon über die Alexa Sprachassistenz steuern lassen, dann ist das natürlich auch mit anderen Haushaltsgeräten wie der Waschmaschine oder dem Trockner möglich. So kannst du deine Waschmaschine oder auch einen Trockner nicht nur via Sprachbefehl einschalten, sondern auch während dem Waschgang oder während des Trocknens nachfragen, wann das jeweilige Gerät mit der aktuellen Aufgabe fertig ist.

Alexa Wetterstation

Ein sehr praktisches Alexa-Gadget ist auch eine Wetterstation. Diese kannst du jederzeit via Sprachbefehl kontaktieren und fragen, wie die aktuelle Wetterlage ist. Dabei erhältst du nicht nur die allgemeinen Daten von Wetterdiensten, sondern mit einem hochwertigen Smart Home Gerät wie der Netatmo Wetterstation auch genau die Temperaturen, welche bei dir vor Ort herrschen. Dafür sorgen ein Innen- sowie ein Außensensor.

Optional kannst du diese Sensoren durch weitere Alexa-Gadgets für die Wetterstation ergänzen. Zum Zubehör bisher ein Regen- und ein Windmesser des gleichen Herstellers. In den Tests haben die Geräte von Netatmo eine hohe Messgenauigkeit bewiesen. Gleichzeitig konnten die Geräte durch ein edles, glänzendes Design mit hochwertiger Verarbeitung überzeugen. Sobald im Innenbereich Grenzwerte überschritten werden, warnt dich die Wetterstation, sodass du angemessen reagieren kannst.

Was den Außenbereich betrifft, kannst du die Wetterstation zum Beispiel auch mit deinen möglicherweise smarten Rollladen kombinieren. So ist es zum Beispiel möglich, dass deine Rollladen automatisch heruntergefahren werden, sobald eine bestimmte Temperatur im Außenbereich erreicht wird. Das bietet dir den Vorteil, dass du in deiner Wohnung rechtzeitig vor der starken Sonneneinstrahlung geschützt wirst. Ebenso kannst du zum Beispiel deinen smarten Luftbefeuchter mit der Wetterstation verbinden. So kann der Luftbefeuchter mit der richtigen Konfiguration automatisch die Luftfeuchtigkeit in deinen Räumen erhöhen, wenn die Wetterstation misst, dass diese etwas zu gering ist.

Alexa Luft-Gadgets

Noch umfangreicher kannst du die Luftqualität in deinem Zuhause durch Alexa-Gadgets wie den Amazon Smart Air Quality Monitor überprüfen. Diesen Quality Monitor kannst du ebenso wie die Wetterstation mit einem Luftbefeuchter – aber auch mit weiteren Alexa-Gadgets kombinieren. So kannst du nicht nur die Luftfeuchtigkeit im Sinne deiner Gesundheit und der Gesundheit deiner Familie anpassen, sondern die Luftqualität in deiner Wohnung auch anderweitig verbessern. Der Smart Air Quality Monitor überprüft die Luftqualität auf fünf wichtige Faktoren:

  • Feinstaub
  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Kohlenmonoxid
  • Flüchtige organische Verbindungen (VOCs)

Möglich ist es beispielsweise auch, einen Luftreiniger mit dem Smart Air Quality Monitor von Amazon zu verbinden. Dieser wird auf die gleiche Art und Weise wie der Luftbefeuchter von deinem Quality Monitor verständigt und fängt automatisch an, die Luft in deinem Raum zu reinigen, sobald dies vom Quality Monitor als notwendig erachtet wird. Sollte die Temperatur in einem deiner Zimmer zu hoch sein und du merkst dies möglicherweise nicht, weil du dich in einem anderen Zimmer aufhältst, ist auch dieses Problem gelöst. Verbinde einfach deine smarten Klimaanlagen oder dein Klimaanlage-System mit dem Smart Air Quality Monitor. So wird der Quality Monitor automatisch bei Notwendigkeit die Information übermitteln, dass eine oder mehrere Klimaanlagen angeschaltet werden sollen. Auf diese Art und Weise wird es nie wieder einen Raum in deiner Wohnung geben, der zu warm ist. Sollte sich in deiner Wohnung zu viel CO2 angesammelt haben, was nicht nur unangenehm, sondern auch sehr schädlich sein kann, macht dich der Air Quality Monitor natürlich auch darauf aufmerksam. Eine Möglichkeit für das automatisierte Fensteröffnen– und Schließen habe ich noch nicht gefunden, aber manche Aufgaben kann Mann oder Frau ja auch selbst erledigen.

Alexa Thermostate

Alexa Thermostate ermöglichen es dir, dein ganzes Zuhause absolut automatisiert hinsichtlich der Heizung zu steuern. Erstelle dafür einfach die gewünschten Routinen, welche deine Wohnung intelligent zu den richtigen Zeiten im richtigen Maße heizen. Ebenso kannst du natürlich auch einzelne Räume auf Wunsch via Alexa-Sprachbefehl steuern. So kannst du zum Beispiel, sobald du den Nachhauseweg antrittst, Alexa Bescheid geben, welche Räume in welchem Maße für deine Ankunft geheizt werden sollen.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2840

Alexa Türschlösser

Elektronische Türöffner, bei denen du mit dem Drücken auf einen Knopf die Tür öffnen kannst, sind zwar sehr praktisch – doch sie gehören der Vergangenheit an. Zumindest dann, wenn du dein Zuhause mit smarter Alexa-kompatibler Technologie ausstattest. Smarte Alexa Türschlösser ermöglichen es dir zum Beispiel, via Sprachassistenz deine Haustür zu öffnen, wenn du grade auf der Toilette sitzt oder in der Küche mit schmutzigen Händen beschäftigt bist. Du liegst schon im Bett und hast vergessen, die Tür abzuschließen? Mit deinem smarten Alexa Türschloss ist das kein Problem:

“Alexa, schließe die Tür ab.”

Und schon kannst du ganz entspannt die Augen schließen, um deine Ruhe zu genießen.

Es gibt smarte Türschlösser, mit denen du dein bisheriges Türschloss ersetzen kannst oder du wählst ganz einfach eine Nachrüstlösung, die du mit einem aktuellen Türschloss kombinieren kannst.

Alexa Bewässerungssystem

Alexa ist nicht nur eine geniale Sprachassistenz im Smart Home, sondern kann auch deinen Garten in einen Smart Garden verwandeln – zum Beispiel durch ein intelligentes Bewässerungssystem. So kannst du durch Routinen einstellen, wann dein smartes Alexa Bewässerungssystem automatisch aktiviert wird, um deine Pflanzen zu bewässern. Natürlich kannst du das Bewässerungssystem auch manuell durch die Alexa Sprachassistenz starten.

In jedem Fall hast du bei einem guten Bewässerungssystem die Möglichkeit, einen genauen Zeitrahmen zu definieren und natürlich kannst du auch entscheiden, wie viel Wasser die Bewässerungsanlage deinem Garten spenden soll. Dabei sprengt das Alexa Bewässerungssystem nicht nur den Rasen, sondern mit dem passenden Zubehör auch deine Pflanzen. Die vollautomatische Alexa-Bewässerung kannst du natürlich jederzeit durch manuelle Sprachbefehle oder die manuelle Steuerung in der Alexa-App ausschalten oder modifizieren.

Alexa Türklingeln & Gegensprechanlagen

Türklingeln und Gegensprechanlagen, die mit Alexa kompatibel sind, können uns das Leben wie viele andere Alexa-Gadgets vielfältig erleichtern. So ist es möglich, über die Gegensprechanlage dem Paketboten Anweisungen zu geben oder mit Besuchern zu kommunizieren, ohne dafür zur fest verbauten Gegensprechanlage zu gehen. Ein Sprachbefehl zum nächstgelegenen Echo, dem Smartphone oder Tablet reicht aus, um über die Gegensprechanlage mit deinen Gästen vor der Tür zu kommunizieren. Oftmals handelt es sich bei einer Alexa-kompatiblen Gegensprechanlage um eine Kombination aus Türklingel und Gegensprechanlage. Nicht selten ist auch eine Videokamera integriert, welche bei vielen Modellen über einen Nachtsichtmodus verfügt.

Alexa Alarmanlagen & Sicherheitssysteme

Alexa Alarmanlagen gibt es in verschiedenen Ausführungen von unterschiedlichen Herstellern. Wenn dir die Blink-Sicherheitskameras von Alexa nicht reichen, kannst du auf ein Sicherheitssystem wie das von Gigaset zurückgreifen, welches aus mehreren Komponenten besteht. Ein solches Sicherheitssystem schützt dich und deine Familie nicht nur vor Einbrechern und unerwünschten Besuchern. Neben diesem Sicherheitsaspekt kann dich ein solches Sicherheitssystem nämlich auch informieren, wenn deine Kinder heimkehren oder wenn dein Haustier gerade Hilfe benötigt. Gleiches gilt für alle, welche zusammen mit älteren Menschen in einem Haushalt leben, die gelegentlich Hilfe benötigen oder ggf. bei Stürzen dringend auf Hilfe angewiesen sind.

Das integrierte Sicherheitssystem im Echo Smart Speaker

Ein kostengünstiges Sicherheitssystem ist übrigens bereits in deinem Echo integriert. Sobald du Alexa mitteilst “Alexa, ich gehe.” wird der Überwachungsmodus von Alexa aktiviert. Das bedeutet, dass Alexa die Mikrofone in Alarmbereitschaft versetzt. So wird dein Echo-Gerät noch sensibler für Geräusche wie brechendes Glas. Auch Signale von Rauchmeldern gehören zu den Geräuschen, auf die Alexa in diesem Modus besonders achtet.

Alexa Router

Neben vielen anderen Geräten, stehen uns auch Router zur Verfügung, die mit der Alexa Sprachassistenz kompatibel sind. Eine Möglichkeit, die Sprachassistenz von Alexa in Kombination mit dem Router zu nutzen, ist das Ausschalten am Abend – denn auch ein Router braucht ab und zu mal eine Pause. So spart man sich jeden Tag einige Sekunden beim Abschalten des Routers und falls man dies mal vergessen hat, funktioniert die Nachtschaltung auch ohne Probleme aus dem Bett. Ebenso dürfte es möglich sein, MAC-Adressen via Sprachsteuerung freizugeben. Auch hier spart man sich langfristig gesehen einiges an Zeit und Mühe.

Alexa Mähroboter

Mittlerweile gibt es bereits eine beachtliche Auswahl an Mährobotern, welche mit der Alexa Sprachassistenz kompatibel sind. Das bietet uns diverse Vorteile. Zum einen hast du die Möglichkeit, Routinen über Alexa einzustellen. So kannst du bestimmen, zu welchen Zeiten dein Mähroboter regelmäßig deinen Rasen mähen soll. Natürlich kannst du den Mähroboter via Sprachbefehl auch ausschalten oder den Mähroboter ohne Routinen immer nur dann starten, wenn du es gerade möchtest.

Alexa Staubsauger Roboter

Zu den sehr beliebten Alexa-Gadgets für jedes Zuhause zählt definitiv auch der Staubsauger Roboter. Dieser ist – zumindest dann, wenn man eine wirklich saubere Wohnung genießen möchte – zwar in der Anschaffung zwar teurer, als manch andere Alexa-Gadgets, dafür jedoch auch ein Smart Home Gerät, welches dir extrem viel Arbeit erspart. Es gibt sowohl Staubsauger Roboter mit oftmals mittelmäßiger Wischfunktion oder du besorgst dir einfach noch einen zusätzlichen Wischroboter. Empfehlenswert sind für die Alexa Sprachassistenz vor allem die Staubsauger Roboter Modelle von iRobot, da iRobot einen sehr umfangreichen und ausgeklügelten Alexa Skill bietet. So können die iRobot Modelle optimal mit Alexa interagieren.

Alexa Auto-Adapter

Das wohl beste und effektivste Alexa-Gadget fürs Auto ist mit Abstand der Echo Auto. Dieser wurde direkt von Amazon entwickelt und ist somit optimal auf die Alexa Sprachassistenz ausgerichtet. Du kannst den Smart Speaker sowohl via 3,5-mm-Klinkenanschluss mit den Lautsprechern verbinden oder du nutzt die Bluetooth Verbindung, um das Echo Auto Gerät mit deinen Lautsprechern, deinem Smartphone oder dem Tablet zu verbinden. Auf diese Weise kannst du – vor allem mit dem Alexa Automodus, den du in der App aktivieren kannst – deine Fahrsicherheit und den Komfort im Auto erheblich steigern.

Mit diesem Gerät kannst du übrigens auch deine Geräte im Smart Home steuern und dafür sorgen, dass der Kaffee bereits fertig ist, wenn du Zuhause ankommst. Ebenso kannst du deine Wohnung vor der Ankunft heizen oder die Klimaanlage mit dem Echo Auto aktivieren.

Andere Auto-Adapter wie der Roav VIVA ermöglichen es dir, im Auto andere Geräte aufzuladen. Die Logitech ZeroTouch Smartphonehalterung bietet dir mit der dazugehörigen, Alexa-kompatiblen App die Möglichkeit, dein Handy komplett ohne Berührung nur durch Gesten zu steuern.

Ich hoffe, du hast mit dieser Liste voller Alexa-kompatiblen Geräten einen guten Überblick hinsichtlich des Smart Home Potentials von Alexa erhalten. Neben dieser großen Liste mit Alexa-kompatiblen Geräten und Alexa Zubehör wirst du auf aroundsmart.de zukünftig auch genauere Informationen zu den jeweiligen Produktkategorien sowie konkreten Smart Home Geräten finden. Außerdem gibt es neben der Alexa-kompatiblen Geräte Liste auch eine Liste mit Alexa Produkten, welche direkt von Amazon hergestellt werden und somit natürlich auch mit der Alexa Sprachassistenz kompatibel sind.

Jetzt gratis eBook sichern!

Mit unserer Sammlung von 1000 Alexa Befehlen lernst du schnell und spielerisch was Alexa alles kann!
2840

Ähnliche Beiträge

Frau am Alexa Türklingel

Alexa Türklingeln: Welche Türklingel funktioniert mit Alexa?

  • Christian Sonnenberg
  • von Christian
  • 03.10.2022

Die Zeit normaler Türklingeln ist vorbei – zumindest für alle, die sich eine smarte Alexa Klingel gönnen möchten. Doch: Welche Türklingel funktioniert eigentlich mit Alexa?

Alexa mit dem Fire TV verbinden

Alexa mit Fire-TV-Stick verbinden – So geht´s

  • Sabine Hutter
  • von Sabine
  • 30.09.2022

Schon praktisch so ein Fire-TV-Stick: Man sitzt gemütlich vor dem Fernseher und kann über die Fernbedienung des Fire-TV direkte Sprachbefehle geben. Aber was tun, wenn du die Fernbedienung mal wieder verlegt hast oder sie keine Spracheingabefunktion hat? Kein Problem: Dann muss eben Alexa ran, denn mit ihr kannst du Fire-TV ebenfalls steuern. Wir zeigen dir, wie du Alexa mit dem Fire-TV-Stick verbindest.

Alexa Tipps & Tricks

Alexa Tipps & Tricks für dein Smart Home

  • Christian Sonnenberg
  • von Christian
  • 29.09.2022

In diesem Beitrag möchte ich dir einige sehr praktische Tipps & Tricks für Alexa verraten. Denn je besser du über die Möglichkeiten und die Vielfalt der Sprachbefehle informiert bist, umso umfangreicher kannst du das Potential von Alexa in deinem Smart Home nutzen.